Zum Inhalt
Starke Marken, höchste Qualität

Starke Marken für Gesundheit und Wohlbefinden

 

Die GSK–Gebro Consumer Healthcare GmbH produziert und vertreibt Arzneimittel und Gesundheitsprodukte zur Selbstmedikation und zählt zu den Marktführern am österreichischen OTC („Over the Counter“)-Markt.

Über Uns

  • Unser Leitbild

    Wer sich selbst hilft, braucht dabei Hilfe!

    In einer Gesellschaft, die einschneidende demografische Veränderungen erlebt, steigt die Eigenverantwortung jedes Einzelnen für seine Gesundheit. Immer weniger Menschen suchen bei kleineren Beschwerden einen Arzt auf, immer mehr Menschen informieren sich zu Gesundheitsthemen und vertrauen auf die Selbstmedikation. GSK–Gebro Consumer Healthcare GmbH bietet ein breites Portfolio hochwertiger Markenprodukte und innovativer Dienstleistungen. Unser Ziel ist es, die Gesundheit zu unterstützen und zu erhalten: Mit rezeptfreien, apothekenexklusiven Medikamenten, die einen gesunden Lebenswandel fördern und dazu beitragen, die Lebensqualität der Menschen nachhaltig zu verbessern.

     

    Zunehmende Bedeutung der Selbstmedikation

    Der unverkennbare Trend zur Eigenverantwortung wird auch unter dem zunehmenden Kostendruck im Gesundheitswesen weiter zunehmen. Gleichzeitig ist GSK-Gebro Consumer Healthcare GmbH ein vertrauensvoller Partner im Gesundheitswesen. Wir bieten Ärzten sowie Apothekern und ihren Teams hilfreiche Informationen und anspruchsvolle Fortbildungen für ihre Arbeit.

  • Die Joint Venture Partner

    Die GSK-Gebro Consumer Healthcare GmbH mit Sitz in Fieberbrunn (Tirol) wurde 1974 mit der Gebro Pharma GmbH als österreichisches Joint Venture, an dem das globale Joint Venture zwischen Novartis Consumer Health und GSK Consumer Healthcare eine Mehrheitsbeteiligung hält, gegründet.

     

    Gebro Pharma GmbH

    Seit ihrer Gründung im Jahr 1947 hat sich Gebro Pharma zu einem international bedeutenden Pharmaunternehmen entwickelt. Während die meisten großen Pharmaunternehmen durch Fusionen Großkonzernen angehören, hat Gebro Pharma ihre völlige Unabhängigkeit bewahrt.

    Ein erfolgreiches, österreichisches Familienunternehmen in den Kitzbüheler Alpen

    Gebro Pharma ist in über 25 Ländern mit ihren Produkten vertreten und hat eigene Tochterunternehmen in der Schweiz, in Spanien und in Ungarn. Im Stammhaus in Fieberbrunn, einem kleinen Fremdenverkehrsdorf in den Kitzbühler Alpen, arbeiten heute rund 300 Mitarbeiter. Grundlage des Firmenerfolges ist, dass Produkte selbst entwickelt, produziert und vermarktet werden. Als selbstproduzierendes Unternehmen verfügen wir über ein ganzheitliches Wissen, das es uns ermöglicht, kompetent zu beraten und unsere Produkte laufend nach dem aktuellen Wissensstand weiter zu entwickeln.

    www.gebro.com

     

    GSK (GlaxoSmithKline)

    Als forschendes Pharmaunternehmen mit Hauptsitz in Brentford, West London, UK ist es Aufgabe der GSK Medikamente und Impfstoffe zu entwickeln, die noch wirksamer und sicherer sind. Dafür beschäftigt GSK 12.500 Forscherinnen und Forscher und investiert rund 4,3 Mrd. € pro Jahr. Damit ist GSK an 2. Stelle der forschenden Pharmaunternehmen in Europa.

    Die Geschichte dieses Unternehmens reicht bis ins frühe 18. Jahrhundert zurück und beginnt 1715 in einer Apotheke in London. Im Jahr 1884 wurde der erstmals verwendete Begriff "Tabloid", der Vorläufer der heutigen Tablette, als Warenzeichen für eine komprimierte Wirkstoffdarreichung eingetragen. Die heutige GSK ist durch Fusion pharmazeutische Firmen entstanden von denen Glaxo. Wellcome. Smith Kline und Beecham an erster Stelle zu erwähnen sind.

    www.glaxosmithkline.at

  • Geschichte des Unternehmens

    Die GSK–Gebro Consumer Healthcare GmbH hat ihren Sitz in Fieberbrunn in Tirol. Sie wurde bereits vor mehr als 35 Jahren, als gemeinsam von Gebro und GSK Consumer Healthcare getragenes Joint Venture, gegründet.

     

    1954: Gebro Pharma GmbH schloss mit der Schweizer Firma Zyma (heute Novartis) einen Lizenzvertrag, der inhaltlich noch immer aufrecht ist.

    1974: wird mit der „Zyma-Gebro Arzneimittelvertriebsges.m.b.H.“ das Joint-Venture gegründet.

    1996: Auf Grund der Fusionen großer Pharmafirmen (Zyma – Ciba-Geigy – Sandoz) zur Novartis, wurde aus Zyma-Gebro die Novartis Consumer Health – Gebro GmbH.

    2014: Novartis Consumer Health und GSK Consumer Healthcare kommen überein, ihre Geschäftsbereiche mit rezeptfreien Arzneimitteln und Gesundheitsprodukten weltweit zusammenzulegen, daher ändert die bisherige Novartis Consumer Health - Gebro GmbH mit März 2016 ihren Namen auf GSK-Gebro Consumer Healthcare GmbH.

GSK-Gebro Consumer Healthcare GmbH
6391 Fieberbrunn, Österreich 0043 (0)5354563350 gsk@gebro.com
  • Apotheke finden

Medizinprodukt: Über Wirkungen und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsanweisung, Arzt oder Apotheker. Arzneimittel: Über Wirkungen und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker. Die Marken sind Eigentum der GSK Unternehmensgruppe oder an diese lizensiert.

Letzter Stand: Januar 2019

made by holzweg GmbH
Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit unserer Website zu verbessern, Webbesuche zu analysieren und Inhalte zu personalisieren. Sie können hier alle zustimmungspflichtigen Cookies akzeptieren oder einzelne Cookies in unserer Cookie-Richtlinie ablehnen. Mehr Informationen finden Sie unter: Impressum und Datenschutz